Aktuelle Besucherregelungen für das Herz-Jesu-Krankenhaus

11. Mai 2022

Besuche derzeit mit Einschränkungen möglich

Der seit Januar geltende Besucherstopp im Herz-Jesu-Krankenhaus ist aufgehoben. Besuche sind derzeit wieder mit Einschränkungen möglich.

Pro Patient*in sind täglich ein bis maximal zwei Besucher gestattet. Die Besuchsdauer sollte 1,5 Stunden nicht überschreiten. Besuchszeiten liegen zwischen 14 und 18 Uhr.

Ausnahmen von der Besucherregelung gelten bei schwerstkranken oder Patient*innen, die im Sterben liegen. Auch bei Patient*innen mit demenzieller Veränderungen oder besonderem Unterstützungsbedarf gelten Ausnahmen. Bitte halten Sie hierzu Rücksprache mit der Station.

Für den Zutritt zum Krankenhaus gilt die 3G-Regel. Besucher*innen müssen einen Impf- oder Genesungsnachweis oder einen aktuellen negativen Schnelltest einer offiziellen Teststelle vorlegen. Der Test darf nicht älter sein als 48 Stunden. Bitte beachten Sie, dass zur Kontrolle auch der Personalausweis vorgelegt werden muss.

Auf dem Gelände des Krankenhauses gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Besucher*innen sind zudem angehalten, regelmäßig ihre Hände zu desinfizieren. Bei Fieber oder Erkältungssymptomen ist der Besuch des Krankenhauses weiterhin nicht gestattet.



StandortTelefonE-MailXingYouTube