Pressemitteilungen der DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER

Aktuelle Themen

21. November 2019

Wir sind Quartier – Lokales Gesundheitszentrum Mittelmosel informiert

Traben-Trarbach. Neue Quartierskoordinatoren stellen sich vor.
weiter lesen ›

21. November 2019

Einladung zum Adventsbasar im Josefshaus

am Sonntag, den 01.12.2019 von 14.30 - 17.30 Uhr
weiter lesen ›

21. November 2019

Fachoberschüler besuchen Dernbacher Pflegeschule Katharina Kasper

Dernbach. Zwölf Schüler und zwei Lehrer der Fachoberschule Hachenburg, Fachrichtung Gesundheit, waren heute in...
weiter lesen ›

19. November 2019

Keimübertragung effektiv vorbeugen

Zell. Zahlreiche Teilnehmer übten richtiges Desinfizieren beim Tag der Händehygiene am 19. November.
weiter lesen ›

14. November 2019

Weihnachtsbasar für alle Sinne mit großer Tombola

am Samstag den 30.11.2019 von 08:00 - 16:00 Uhr im Atrium und in der Tagespflege
weiter lesen ›

14. November 2019

Bewegung bei Krebs: Rotarier Montabaur überreichen Scheck für Skiwanderung in Lappland

Dernbach. Früher wurde Krebspatienten zur Schonung geraten, heute weiß man, dass Sport und Bewegung sich posit...
weiter lesen ›

13. November 2019

Fünf Sterne für die Demenzbereiche

Die Spezialisierung auf demenzielle Veränderung wird im Seniorenzentrum St. Josef in Dernbach als hervorragend...
weiter lesen ›

13. November 2019

Adventsmarkt Dernbach

Dernbach. Am Samstag, 23. November, findet auf dem Rathausplatz der Dernbacher Adventsmarkt statt.
weiter lesen ›

12. November 2019

Gemütlich in die Weihnachtszeit starten beim Adventsbasar im Hospiz St. Thomas

Dernbach. Nach erfolgreicher Premiere läutet das Hospiz St. Thomas die Adventszeit auch in diesem Jahr wieder ...
weiter lesen ›

11. November 2019

Oktoberfest im St. Josefshaus

Frankfurt. Fröhlich ging’s beim Oktoberfest im St. Josefshaus zu.
weiter lesen ›

11. November 2019

Trauergottesdienst

Dernbach. "Wir gedenken heute in der Kapelle des Herz-Jesu-Heimes der Menschen, die 2019 im Hospiz St. Thomas ...
weiter lesen ›

11. November 2019

Das Herz-Jesu Krankenhaus in Dernbach stellt zwei neue Praxisanleiter ein

Dernbach. Barbara Lorsbach und Adele Schneider sind wichtige Bindeglieder und Vermittler zwischen der theoreti...
weiter lesen ›

8. November 2019

Schule für Pflegeberufe des Herz-Jesu-Krankenhauses Dernbach bietet neue Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann an

Dernbach. Zum 1. Januar 2020 tritt das neue Pflegeberufereformgesetz in Kraft und verändert die Pflegeausbildu...
weiter lesen ›

7. November 2019

Mit Vorträgen und Aktionen zum Mitmachen bei der Wesselinger Gesundheitsmesse Fit und Vital

Wesseling. Wesselinger Dreifaltigkeits-Krankenhaus präsentiert bei Gesundheitsmesse „Fit und Vital“ einen Ausz...
weiter lesen ›

6. November 2019

Keine Angst vor dem Tod

Dernbach. Die 16-jährige Helena Mahn aus dem Westerwald hat keine Angst vor dem Tod.
weiter lesen ›

31. Oktober 2019

Möhnenverein Welschneudorf spendet 333,33 Euro für Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dernbach. 333,33 Euro spendete der Möhnenverein Welschneudorf „Immer Knusprig“ an das Hospiz St. Thomas in Der...
weiter lesen ›

31. Oktober 2019

Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?

Das Klinikum Mittelmosel beteiligt sich an den deutschen Herzwochen 2019.
weiter lesen ›

31. Oktober 2019

Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Julia Löwen hat Prüfung zur "Leitung einer Pflege- oder Funktionseinheit im Gesundheitswesen" abgelegt - Wir g...
weiter lesen ›

30. Oktober 2019

Bunte Pflaster – kleine Helfer

Gesundheits-Treff in Traben-Trarbach am 19. November 2019 um 18 Uhr
weiter lesen ›

30. Oktober 2019

Keimen den Kampf ansagen

Am 19. November ist Tag der Händehygiene im Klinikum Mittelmosel
weiter lesen ›

Katharina Kasper ViaSalus GmbH

Telefon  02602 9301-0

Das sind wir: Die Katharina Kasper ViaSalus GmbH mit Sitz in Dernbach/Westerwald ist Träger von Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Seniorenzentren und ambulanten Pflegediensten, Schulen zur Berufsausbildung, Kindertagesstätte und der Katharina Kasper HOSPIZ GmbH. Gut 3.200 Mitarbeiter sorgen für qualifizierte medizinische und pflegerische Versorgung, Betreuung und Ausbildung in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube