Pater Thomas ist neuer Krankenhausseelsorger in Dernbach

05. Februar 2019

Dernbach. Nach über acht Jahren am Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach tritt Pater Thomas Pittapillil nun die Nachfolge von Pater Ralf Büscher an.

Seit dem 1. Februar ist er der neue Krankenhausseelsorger am Herz-Jesu-Krankenhaus und freut sich auf die neue Aufgabe.
Pater Thomas wurde 1961 in Süd-Indien geboren. Sowohl in der Familie als auch in der Grundschule seines Heimatortes wurde Glaube intensiv gelebt, so dass Pater Thomas schon früh eine enge Bindung dazu entwickelte. Mit 15 Jahren trat er ins Priesterseminar des Karmeliterordens ein. Im Anschluss besuchte er die Universität und trat ins Noviziat ein. 1981 legte Pater Thomas das erste Ordensgelübde ab. Nach Studien der Philosophie und der Physik folgte das Theologiestudium, an dessen Ende er im Dezember 1990 zum Priester geweiht wurde.
Auf Anfrage des Ordens kam Pater Thomas im Jahr 2000 nach Deutschland. Hier war er sieben Jahre als Priester der Liebfrauengemeinde in Beckum bei Hamm tätig und dann drei weitere Jahre in der Gemeinde St. Peter in Waltrop bei Recklinghausen. 2010 wechselte er dann vom Amt des Gemeindepriesters in das des Krankenhausseelsorgers an St. Marienwörth in Bad Kreuznach. Inzwischen hat er jahrelange Erfahrung und freut sich auf die neue Aufgabe in Dernbach. Pater Thomas: „Obwohl ich seit acht Jahren in der Krankenhausseelsorge tätig bin, hat jedes Krankenhaus seine eigenen Schwerpunkte und seine eigenen Herausforderungen. Ich bin gespannt und zuversichtlich und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.“

 

 



Katharina Kasper ViaSalus GmbH

Telefon  02602 9301-0

Das sind wir: Die Katharina Kasper ViaSalus GmbH mit Sitz in Dernbach/Westerwald ist Träger von Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Seniorenzentren und ambulanten Pflegediensten, Schulen zur Berufsausbildung, Kindertagesstätte und der Katharina Kasper HOSPIZ GmbH. Gut 3.200 Mitarbeiter sorgen für qualifizierte medizinische und pflegerische Versorgung, Betreuung und Ausbildung in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube