Immunonkologie und Antikörpertherapie

10. Dezember 2018

Frankfurt. Vortrag am Mittwoch, 12. Dezember, um 18 Uhr im St. Elisabethen-Krankenhaus

Mit dem Auftreten einer Krebserkrankung sind die Betroffenen und deren Angehörige vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Auch die Frage nach einer weiteren Behandlung wie der Chemotherapie und/oder Antikörpertherapie steht häufig im Raum.

In einem Vortrag des zertifizierten Brustkrebszentrums im St. Elisabethen-Krankenhaus referiert Dr. med. Jochen Breuer, Centrum für Hämatologie und Onkologie Bethanien, über das Thema Immunonkologie und Antikörpertherapie. Der Vortrag findet am Mittwoch, 12. Dezember 2018, um 18:00 Uhr im St. Elisabethen-Krankenhaus in Frankfurt-Bockenheim (Ginnheimer Str. 3) im Konferenzraum statt.

Im Anschluss an den Vortrag steht Dr. Breuer für eine Diskussionsrunde und für Patientenfragen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartnerin: Ute Petereit-Tjabben, Psychoonkologie der Frauenklinik am St. Elisabethen-Krankenhaus. Tel.: 069 7939-4373



Katharina Kasper ViaSalus GmbH

Telefon  02602 9301-0

Das sind wir: Die Katharina Kasper ViaSalus GmbH mit Sitz in Dernbach/Westerwald ist Träger von Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Seniorenzentren und ambulanten Pflegediensten, Schulen zur Berufsausbildung, Kindertagesstätte und der Katharina Kasper HOSPIZ GmbH. Gut 3.200 Mitarbeiter sorgen für qualifizierte medizinische und pflegerische Versorgung, Betreuung und Ausbildung in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube