Adventsbrunch im Quartier Süd

21. November 2018

Herzliche Einladung zum ersten Brunch im Quartierstreff im Quartiershaus Katharina Kasper

Montabaur. Am Sonntag, 2. Dezember 2018 öffnet der Quartierstreff im Quartier Süd in Montabaur erstmals seine Türen und lädt alle näheren und entfernteren Nachbarn herzlich zum gemeinsamen Adventsbrunch ein. Von 11.30 Uhr bis 15 Uhr werden an einem reichhaltigen Buffet warme und kalte Leckereien geboten. Alle Interessierten haben darüber hinaus die Möglichkeit, näher ins Gespräch kommen und sich über die Angebote im Quartiershaus zu informieren und die Räumlichkeiten zu besichtigen.

Der Quartierstreffpunkt ist eine offene Begegnungsstätte für alle Anwohner der Umgebung; ein Ort, der Platz bietet für bürgerschaftliches Engagement, Freizeitaktivitäten und kulturelle Veranstaltungen. Das Quartiershaus Katharina Kasper verfügt über zwei alternative Wohnformen für Senioren. In zwei Wohn-und Pflegegemeinschaften mit jeweils zwölf Plätzen und weiteren sechs altersgerechten Wohnungen im Service Wohnen wird Interessierten Raum für ein neues Zuhause geboten.

Im Quartiershaus befindet sich auch das Quartiersbüro mit einer Pflegeberatungsstelle des ambulanten Pflegedienstes Hilfe Daheim, die den Bewohnern und der Öffentlichkeit bei allen Fragen rund um die Pflege zur Verfügung steht.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Quartiershaus Katharina Kasper ist die Tagespflege Katharina Kasper mit zwölf Plätzen für Tagesgäste angesiedelt, die ihre Tore ebenfalls zum Adventsbrunch zur Besichtigung öffnet. Hier wird ergänzend zur häuslichen Versorgung eine professionelle Tagesbetreuung für pflegebedürftige Senioren, die abends in ihre eigene Häuslichkeit oder zu ihren Angehörigen zurückkehren, geboten.

Kostenbeitrag für den Adventsbrunch pro Person 10,00 €; um Anmeldung bis Montag, 26.11.2018, wird gebeten unter 02602 684 – 210.



Katharina Kasper ViaSalus GmbH

Telefon  02602 9301-0

Das sind wir: Die Katharina Kasper ViaSalus GmbH mit Sitz in Dernbach/Westerwald ist Träger von Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Seniorenzentren und ambulanten Pflegediensten, Schulen zur Berufsausbildung, Kindertagesstätte und der Katharina Kasper HOSPIZ GmbH. Gut 3.900 Mitarbeiter sorgen für qualifizierte medizinische und pflegerische Versorgung, Betreuung und Ausbildung in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube